Weka Gartenhaus

Mit einem Weka Gartenhaus können Sie Ihre Geräte für den Garten sicher verwahren, Fahrrädern ein Dach über dem Lenker geben, Spielzeug für die Kleinen aufheben oder sich selbst zurückziehen, um ein gutes Buch zu lesen. Vielfältig sind die Möglichkeiten und vielfältig ist auch das Angebot!



Weka Gartenhaus - Markenprodukte mit Tradition

Jedes Gartenhaus Weka steht für die hohen Ansprüche des mecklenburg-vorpommerischen Herstellers aus Neubrandenburg an Verarbeitung und Qualität seiner Produkte. Denn alle Weka Gartenhäuser sollen die Anforderungen der Kunden an ein hochwertiges Do-It-Yourself-Holzhaus erfüllen und so auch problemlos aufgebaut werden können. Dafür werden bei Weka modernste Produktionsmaschinen eingesetzt, um jede einzelne Holzbohle präzise zuzuschneiden und die verschiedenen Elemente passgenau anzufertigen, damit alle Einzelteile perfekt zueinanderpassen und eine saubere Optik Ihres Gartenhauses von Weka entsteht. Auf diese Weise erhalten Sie mit einem Weka Gartenhaus ein Markenprodukt "Made in Germany", das die gesamte Innovationskraft der Firma Weka vereint.

Weka Gartenhäuser erhalten Sie in einer großen Modellvielfalt. So können Sie immer eine auf Ihre Bedürfnisse abgestimmte Lösung bestellen und Ihren Traum vom eigenen Weka Gartenhaus erfüllen. Denn, gibt es etwas Schöneres, als ein kleines Domizil, ein Rückzugsort vom Alltag, im eigenen Garten einzurichten oder alle Gartengeräte sicher und ordentlich aufbewahrt zu wissen? Mit den flexibel einsetzbaren Gartenhäusern von Weka ist das kein Problem. So lässt sich ein zusätzlicher Wohnraum für den Sommer mitten im Grünen möblieren. Aber auch für die Nutzung für Rasenmäher, Schubkarre, Gartengeräte, Pflanztisch, Blumentöpfe, Blumenerde und Co. oder als Hobby-Werkstatt für den Bastler sind die Holzhäuser von Weka geeignet. Darüber hinaus bieten einige Weka Holzhäuser mehrere Räume, die Sie zum Wohnen, Abstellen und zum Hantieren nutzen können.

Damit sind den Gestaltungs- und Nutzungsmöglichkeiten aber noch keine Grenzen gesetzt. Denn von der Marke Weka bieten wir Ihnen Gartenhäuser mit und ohne Dachüberstände von bis zu zwei Metern an, so finden Sie bei Regen einen trockenen Unterschlupf, können eine Sitz- und Grillterrasse einrichten oder Kräuter, Zwiebeln oder Blumen zum Trocknen aufhängen. Einen individuellen Touch verleihen Sie Ihrem Gartenhaus Weka mit Rankpflanzen, Laternen oder einer stilvollen Gartenbank unter einem Fenster. Größere Flexibilität und mehr Individualität ermöglichen Ihnen ein Weka Blockbohlenhaus, das Sie meistens neben der abgebildeten Aufbauvariante auch spiegelverkehrt montieren können. Des Weiteren werden die unterschiedlichen Gartenhäuser von Weka mit verschiedenen Dachformen konstruiert. So können Sie Ihr Weka Holzhaus passend zu Ihrem Haus oder ganz nach eigenem Geschmack mit Bogen-, Flach-, Sattel oder Pultdach auswählen. Letzteres ist ein Dachform mit einer Dachschräge. Ein Pultdach-Gartenhaus finden Sie zum Beispiel hier. Wem damit noch nicht Genüge getan ist, wählt aus dem umfangreichen Weka Zubehör-Programm Anbauteile und vergrößert so mit geringem Aufwand die nutzbare Fläche. Gerade ein Weka Gerätehaus wie zum Beispiel das Weka Classic mit seinen 7,8 qm und mit Doppeltür ist auch als Fahrradgarage, Fahrradwerkstatt oder Mülltonnenstellplatz geeignet. 

Mit dreh- und kippbaren Einzel- oder Doppelfenstern aus Kunst- oder Echtglas und Einzel- oder Doppeltüren mit Profilzylinderschlössern ist auch für Sicherheit im Weka Gartenhaus gesorgt.

Weka Blockbohlenhaus: viele Modelle für das Gartenhaus

Die unterschiedlichen Gartenhausmodelle ermöglichen es Ihnen, Ihr Gartenhaus Weka an verschiedenen Orten im Garten zu platzieren, wie nah am Haus, an einer Grundstücksgrenze (unter Berücksichtigung der örtlichen Mindestabstände zu Grundstücksgrenzen) oder in einer Grundstücksecke als 5-eckige Gartenhäuser wie das Mediterrana 5-Eck-Haus. Auch als Anbau können Sie ein Gartenhaus von Weka verwenden, wie zum Beispiel das Gartenhaus 28 mm Gr. 1 Nature, mit einer Höhe von 295 cm bzw. 297 cm. Wer es etwas kleiner mag und nicht so viel Platz hat, entscheidet sich gegebenenfalls auch für eine Gardenbox.  

Ganz modern und dem Trend nach Geradlinigkeit folgend, sind die Design-Gartenhäuser der Marke Weka. So ein Weka Holzhaus wie das Cubilis oder das Avellino (Gr. 2 mit Vordach)lässt mit seinen großzügigen Glasflächen viel Licht in das Gartendomizil und bietet gleichzeitig mit seinem kubusartigen Aufbau den idealen Rahmen für Loungemöbel. Ebenfalls innovativ sind die Gartenhäuser von Weka mit Schiebetüren, die beim Öffnen nicht im Weg stehen und so ein problemloses Hinein- und Heraustransportieren ermöglichen.

Woraus besteht das Weka Gartenhaus

Die Wände eines Blockbohlenhauses von Weka werden aus einzelnen, sauber gehobelten Doppelnut- und Feder-Blockbohlen mit 19 mm, 21 mm, 28 mm, 32 mm oder 45 mm Wandstärke aufgebaut. Die Dächer und Böden bestehen aus 19 mm dicken Nut- und Federbrettern bzw. aus Bodendielen. Zusammen mit der Unterkonstruktion aus kesseldruckimprägnierten Kanthölzern und zusätzlichen Pfettenverbindern überzeugt jedes Weka Holzhaus durch Stabilität, Standfestigkeit und Haltbarkeit über Jahre hinweg. Ein weiterer Pluspunkt von Weka ist die statische Berechnung der Blockbohlenhäuser. Für einen einfachen Aufbau eignen sich die Gartenhäuser Weka in Elementbauweise, die aus einzelnen, vorgefertigten Teilen problemlos und innerhalb kürzester Zeit selbst aufgebaut werden können.

Langlebig dank Kessedruckimprägnierung

Gartenhäuser Weka bestechen zudem durch ihre Langlebigkeit, die durch das Zusammenspiel von Nadelholz und Holzschutzmaßnahmen am Holzhaus Weka erreicht wird. Das Holz fällt durch dicht beieinanderstehende Jahresringe auf und ist so ein massives und äußerst stabiles Bauholz, das über hervorragende Isoliereigenschaften verfügt. Viele Gartenhäuser Weka erhalten Sie naturbelassen. Diese sollten Sie als Schutzmaßnahme vor Witterungseinflüssen, Insekten, Pilzen, Schimmel und Bläue mit einer Lasur grundieren und lasieren. Darüber hinaus können Sie Ihr Holzhaus Weka vielfach aus kesseldruckimprägniertem Holz wählen. Bei der Kesseldruckimprägnierung wird das gesamte Holz bis in den Kern dauerhaft geschützt. Trotzdem erfordert auch ein kesseldruckimprägniertes Holzhaus Weka eine regelmäßige Pflege und eine Auffrischung des Holzschutzes, so wie jede andere Schutzmaßnahme auch. Eine weitere Möglichkeit sind ab Werk farbige Holzhäuser von Weka, die Sie in attraktiven Farben, wie Rot, Anthrazit oder Grau, auswählen und so einen auffallenden Farbtupfer im Garten errichten können. Für zusätzliche Akzente sorgen die farblich in Weiß abgesetzten Windfedern, Fensterrahmen sowie Deckleisten. Bei diesen Gartenhäusern sind die Wände sowohl von der Außenseite als auch von der Innenseite farbig behandelt, womit das Holz ebenfalls dauerhaft geschützt wird.

Weka Zubehör fürs Gartenhaus

Gartenhaus, Anbauten, Gardenbox oder Weka Gerätehaus: Das alles bekommen Sie im Shop. Doch sind Sie auf der Suche nach passendem Zubehör oder weiteren Baukomponenten wie einzelnen Fußböden (zum Beispiel für ein Weka-Gartenhaus (300 cm x 225 cm) oder Sie möchten neue Fenster oder andere Wandelemente einsetzen, erhalten Sie diese ebenfalls bei edinger.


Weka überzeugt durch Qualität und Ideenreichtum. Nicht nur bei Weka Gartenhäuser, denn auch die Weka Saunahäuser, die ebenfalls aus den bewährten nordischen Fichten gefertigt sind, sprechen für den hervorragenden Weka-Standard. Fast jedes Saunahaus bringt zudem seinen eigenen Saunaofen mit.